tesla truck

zu gewinnen “Tesla Cybertruck”

jetzt mitmachen

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Fassung 1.9
In Kraft getreten am: 26.02.2020
Letzte Überarbeitung: 06.08.2020


Lesen Sie vor der Nutzung der Webseite bitte zunächst die hier vorliegenden Geschäftsbedingungen aufmerksam durch. Durch die Eröffnung eines Spielerkontos auf der Webseite bestätigen Sie Ihr Einverständnis mit den Geschäftsbedingungen.

Die Geschäftsbedingungen unterliegen maltesischem Recht. Auch wenn Fassungen dieser Geschäftsbedingungen in anderen Sprachen vorliegen, ist stets die englischsprachige Fassung bindend.

Die Webseite www.duxcasino.com (bzw. das „Casino“, die „Webseite“, das „Unternehmen“, „wir“ oder „unser/e“) befindet sich im Eigentum und wird betrieben von N1 Interactive Ltd, einem nach geltendem Recht in Malta gegründeten und unter der Nummer C 81457 mit der Anschrift 206, Wisely House, Old Bakery Street, Valletta VLT1451, Malta, eingetragenen Unternehmen.

Die Webseite ist unter der Zulassung MGA/B2C/394/2017 vom 01.08.2018 bei der Glücksspielaufsicht von Malta eingetragen und wird von dieser überwacht. Ungeachtet der im Einzelfall gespielten Spiele trägt das Unternehmen die alleinige Verantwortung für alle Einzahlungen und Abhebungen und haftet gegenüber den Spielenden vollumfänglich für die Verwaltung der Zahlungsmittel auf deren jeweiligem Benutzerkonto.

ÄNDERUNGEN AN DEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Das Unternehmen darf die jeweils geltenden Geschäftsbedingungen bei Bedarf ändern. Es muss die Mitspielenden von einschneidenden Änderungen in Kenntnis setzen. Dennoch empfehlen wir zur Prüfung auf mögliche Aktualisierungen den regelmäßigen Aufruf der Webseite mit den Geschäftsbedingungen.

Im Falle einschneidender Veränderungen der Geschäftsbedingungen müssen Sie deren Annahme erneut bestätigen, damit die Änderungen gültig werden und Sie wieder Einsätze auf der Webseite platzieren können.

WER DARF SPIELEN

Durch den Zugriff und die Eröffnung eines Kontos auf dieser Webseite sowie deren Nutzung, bestätigen und versichern Sie, dass Online-Glücksspiel nach dem an Ihrem Aufenthaltsort geltenden Recht gesetzeskonform und zulässig ist und dass Sie die Webseite nicht nutzen werden, wenn Sie sich ständig oder vorübergehend an einem Ort aufhalten, an dem die Nutzung der Webseite nach geltendem Recht untersagt ist.

Die Bereitstellung der Dienste ist nicht als Angebot oder Aufforderung zu ihrer Nutzung in Ländern auszulegen, in denen diese Nutzung ungesetzlich ist.

Das Unternehmen haftet in dieser Hinsicht nicht und erstattet weder Einzahlungen noch Gewinne oder Verluste von Mitspielenden infolge eines Verstoßes gegen für diese geltende gesetzliche Bestimmungen. Die fortwährende Einhaltung der auf örtlicher, Landes- oder Bundesebene geltenden Gesetze in Bezug auf das Glücksspiel obliegt allein den Mitspielenden.

Das Casino achtet rigoros darauf, ausschließlich volljährigen Spielerinnen und Spielern (das Mindestalter beträgt 18 Jahre) sowie Personen Zugang zu gewähren, die das nach dem an ihrem Aufenthaltsort geltenden Recht zur Teilnahme an Online-Glücksspielen berechtigende Alter erreicht haben. Es obliegt allein den Mitspielenden selbst, sich bezüglich der an ihrem Aufenthaltsort für das Online-Glücksspiel geltenden gesetzlichen und sonstigen Altersbeschränkungen kundig zu machen.

Das Unternehmen behält sich vor, von Mitspielenden einen Altersnachweis zu verlangen und den Zugang zu der Webseite zu beschränken oder das betreffende Spielerkonto zu sperren, wenn dieser Nachweis nicht erbracht wird.

Es obliegt Ihnen allein, sich kundig zu machen und sicherzustellen, dass Sie durch Ihre Teilnahme an den Spielen nicht gegen für Sie geltendes Recht verstoßen. Die Einzahlung echter Zahlungsmittel und das Spielen um echtes Geld unterliegen den im Land Ihres Aufenthaltes geltenden Gesetzen, und Sie allein sind dafür verantwortlich, die für Sie geltenden staatlichen Bestimmungen einzuhalten.

Boni sind nicht verfügbar für Mitspielende aus Schweden, das schließt die Teilnahme an Werbeaktionen jeglicher Art, den Erhalt von VIP-Prämien sowie den Umtausch von Comppoints ein.

Benutzerinnen und Benutzer aus folgenden Staaten und deren Staatsgebieten (Sperrgebiete) dürfen weder Einzahlungen vornehmen noch an Spielen um Echtgeld teilnehmen: Anguilla, Australien, Belgien, Tschechische Republik, Litauen, Estland, Israel, Frankreich und seine Überseedépartments (Guadeloupe, Martinique, Französisch Guayana, Griechenland, Réunion, Mayotte, St. Martin, Französisch Polynesien, Wallis und Futuna, Neukaledonien), Italien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Türkei, Großbritannien, USA, Aserbaidschan, Armenien, Weißrussland, Kasachstan, Kirgistan, Moldawien, Russland, Tadschikistan, Usbekistan, Ukraine. Das Casino übernimmt keine Gewähr für die erfolgreiche Bearbeitung von Abhebungen oder Erstattungen bei einem Verstoß gegen diese Sperrgebietsklausel durch eine Spielerin bzw. einen Spieler.

ZUSATZBEDINGUNGEN FÜR MITSPIELENDE AUS DEUTSCHLAND

Spielerkonto einrichten

Im Zuge der Eröffnung Ihres Kontos müssen Sie personenbezogene Daten angeben, zum Beispiel Ihren Vor-, Zu- und Geburtsnamen, Ihr Geburtsdatum, Ihren Geburtsort, Ihre Anschrift sowie Ihre Staatsangehörigkeit und Ihre E-Mail-Adresse. Sie müssen sich vergewissern, dass die bei der Anmeldung gemachten Angaben zutreffend sind und auf dem aktuellen Stand gehalten werden.

Spielen unter Vorbehalt

Beachten Sie bitte, dass Ihr Konto in einem Zeitraum von bis zu 30 Tagen ab seiner Anmeldung und/oder bis zu einem Einzahlungsbetrag von 150 EURO geprüft werden muss.

Einzahlungen, Gewinne und Abhebungen

Einzahlungen zur Teilnahme an Spielen sowie erzielte Gewinne werden dem Spielerkonto sofort gutgeschrieben. Die Bearbeitung von Abhebungen muss von Ihnen angefordert werden.

Auszahlungspflicht nach Kontoauflösung

Wird ein Konto aufgelöst, überweist das Casino sämtliche verbleibenden Geldmittel innerhalb von höchstens 5 (fünf) Werktagen auf das bestätigte Bankkonto. Dafür fallen keine Gebühren an. Ihr Konto muss auf die Erfüllung der Geschäftsbedingungen überprüft werden. Andernfalls ist das Casino zur Einbehaltung berechtigt, bis die erforderlichen Unterlagen beigebracht werden, bzw. die Auszahlung aufgrund eines Verstoßes gegen die Geschäftsbedingungen zu verweigern.

Obligatorische Einrichtung einer Obergrenze für Einzahlungen

Bei der Anmeldung haben Sie die Möglichkeit, einen individuellen Höchstbetrag für Ihre monatlichen Einzahlungen festzulegen. Diese Einzahlungsbegrenzung darf je Spielerin bzw. je Spieler nicht mehr als 1.000 EURO im Monat betragen.

Weckruf. Verlängerte Wartezeit nach Weckruf

Nach Einschalten der Weckruffunktion informiert Sie eine Einblendung stündlich über die verstrichene Zeit. Sie müssen diese Einblendung aktiv bestätigen, bevor Sie weiterspielen können. Nach der Bestätigung der Weckrufeinblendung müssen Sie bis zur Wiederaufnahme des Spiels weitere fünf Minuten warten.

VERFÜGBARKEIT DER SPIELE

Beachten Sie bitte, dass einige Spiele aufgrund von Vorgaben seitens der Spieleanbieter nicht in allen Staaten verfügbar sind. Diese Vorgaben können sich jedoch im Lauf der Zeit ändern.

Die Verwendung eines VPN zur Umgehung von durch Anbieter eingerichteten Sperren ist strengstens untersagt und kann die Einziehung der Gewinne nach sich ziehen.

Die Spiele von NetEnt sind in Afghanistan, Albanien, Algerien, Angola, Australien, Bahamas, Botswana, Belgien, Bulgarien, Kolumbien, Kroatien, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Ekuador, Äthiopien, Frankreich, Ghana, Guyana, Hongkong, Italien, Iran, Irak, Israel, Kuwait, Lettland, Litauen, Mexiko, Namibia, Nicaragua, Nordkorea, Pakistan, Panama, Philippinen, Portugal, Rumänien, Singapur, Spanien, Schweden, Schweiz, Sudan, Syrien, Taiwan, Trinidad und Tobago, Tunesien, Uganda, Großbritannien, USA, Jemen sowie in Simbabwe nicht verfügbar.

Zusätzlich zu den genannten ist das Videospiel Street Fighter in folgenden Staaten nicht verfügbar: Anguilla, Antigua & Barbuda, Argentinien, Aruba, Barbados, Bahamas, Belize, Bermuda, Bolivien, Bonaire, Brasilien, Britische Jungferninseln, Kanada, Kaimaninseln, China, Chile, Clipperton, Kolumbien, Costa Rica, Kuba, Curaçao, Dominica, Dominikanische Republik, El Salvador, Grönland, Grenada, Guadeloupe, Guatemala, Guyana, Haiti, Honduras, Jamaika, Japan, Martinique, Mexiko, Montserrat, Navassa, Paraguay, Peru, Puerto Rico, Saba, Saint Barthelemy, Saint Eustatius, Saint Kitts and Nevis, Saint Lucia, Saint Maarten, Saint Martin, Saint Pierre et Miquelon, Saint Vincent und die Grenadinen, Südkorea, Surinam, Turks und Caicos, USA, Uruguay, US-amerikanische Jungferninseln, Venezuela.

Das Videospiel Fashion TV ist in folgenden Staaten nicht verfügbar: Kuba, Jordanien, Türkei, Saudi-Arabien.

Das Videospiel Planet of the Apes ist in folgenden Staaten nicht verfügbar: Aserbaidschan, China, Indien, Malaysia, Katar, Russland, Thailand, Türkei, Ukraine.

Das Videospiel Vikings ist zudem in folgenden Staaten nicht verfügbar: Aserbaidschan, Kambodscha, Kanada, China, Frankreich, Indien, Indonesien, Laos, Malaysia, Myanmar, Papua-Neuguinea, Katar, Russland, Südkorea, Thailand, Türkei, Ukraine, USA.

Das Videospiel Narcos ist in folgenden Staaten nicht verfügbar: Indonesien, Südkorea.

Zudem sind Universal Monsters (Dracula, Creature from the Black Lagoon, Phantoms Curse and The Invisible Man) nur in folgenden Staaten verfügbar: Andorra, Armenien, Aserbaidschan, Weißrussland, Bosnien und Herzegowina, Georgien, Island, Liechtenstein, Moldau, Monaco, Montenegro, Norwegen, Russland, San Marino, Serbien, Ukraine, Nordmazedonien, Türkei, Österreich, Zypern, Finnland, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Luxembourg, Malta, Niederlande, Polen, Slowakei und Slowenien.

Mitspielende aus folgenden Staaten können keine Jackpots in von NetEnt angebotenen Spielen mit Jackpot gewinnen (dazu gehören unter anderem Mega Fortune und Arabian Nights): Australien, Aserbaidschan, China, Dänemark, Indien, Israel, Italien, Japan, Malaysia, Katar, Russland, Spanien, Thailand, Tunesien, Türkei, VAE, Ukraine. Das Casino ergreift geeignete Maßnahmen, um Mitspielende aus diesen Staaten von diesen Spielen fernzuhalten, wenn jedoch Mitspielende aus einem dieser Staaten den Jackpot gewinnen sollte, wird dieser Gewinn annulliert.

Mitspielende aus Australien können keine Spiele von Amatic spielen.

Mitspielende aus folgenden Staaten können keine Spiele von Microgaming spielen: USA, Singapur, Italien, Dänemark, Südafrika, Frankreich, GB, Spanien, Belgien, Australien, Taiwan, Philippinen.

Mitspielende aus Kanada können keine Spiele von NYX (NextGen) spielen.

AKZEPTIERTE WÄHRUNGEN

Auf der Webseite kann in folgenden Währungen gespielt werden: EUR, USD, CAD, NOK, RUB, PLN, NZD, JPY, KZT.

STEUERN UND ABGABEN

Ihnen obliegt die alleinige Verantwortung für die Zahlung aller in Bezug auf Ihre Gewinne nach an Ihrem Aufenthaltsort anfallenden Steuern und Abgaben.

ALLGEMEINE SPIELREGELN

Durch Annahme der hier vorliegenden Geschäftsbedingungen bestätigen Sie, dass Sie die Regeln der auf der Webseite angebotenen Spiele kennen und verstanden haben. Sie entscheiden selbst, ob Sie sich mit der theoretischen Auszahlungsanteilen der einzelnen Spiele vertraut machen wollen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Durch Annahme der hier vorliegenden Geschäftsbedingungen bestätigen Sie, dass Sie sich darüber im Klaren sind, dass Glücksspiel zu Geldverlusten führen kann. Das Casino haftet nicht für aus der Nutzung der Webseite resultierende finanzielle Schäden.

Das Casino haftet weder für Geräte- oder Software-Fehler, instabile oder unterbrochene Internetverbindungen noch für sonstige technische Störungen, die den Zugang zu der Webseite beeinträchtigen oder Mitspielende daran hindern, ungestört zu spielen.

Für den höchst unwahrscheinlichen Fall, dass wir eine Umsatzanforderung irrtümlich bestätigen oder aus Versehen eine unberechtigte Zahlung leisten, behält sich das Unternehmen vor, alle angenommenen Umsatzanforderungen, die einen solchen Fehler aufweisen, zu stornieren oder den Fehler zu beheben, indem wir alle Umsatzanforderungen auf die Werte zurücksetzen, die zum Zeitpunkt der Platzierung der fehlerlosen Umsatzanforderung korrekt gewesen wären.

Werden Ihrem Spielerkonto irrtümlich, sei es aufgrund technischer Schwierigkeiten, wegen eines Fehlers in einer Auszahlungstabelle, durch menschliches Versagen oder aus anderen Gründen Ihnen nicht zustehende Gewinne gutgeschrieben, so bleibt der Betrag unser Eigentum und wird von Ihrem Spielerkonto abgezogen. Wenn Sie Ihnen nicht zustehendes Geld bereits abgehoben haben, bevor uns der Fehler bewusst geworden ist, stellt der irrtümlich ausgezahlte Betrag (unbeschadet anderer einlegbarer Rechtsmittel und rechtlicher Maßnahmen) eine Verbindlichkeit dar, die Sie uns gegenüber haben. Sie sind verpflichtet, uns im Fall einer irrtümlich erhaltenen Gutschrift umgehend per E-Mail davon in Kenntnis zu setzen.

Das Casino, seine Führungskräfte, Beschäftigten, Geschäftspartner und Dienstanbieter:

  1. garantieren nicht, dass die Software oder die Webseite zweckdienlich sind;
  2. garantieren nicht, dass die Software und die Webseite fehlerfrei sind;
  3. garantieren nicht, dass die Webseite und/oder die Spiele störungsfrei erreichbar sind;
  4. haften nicht für unmittelbar, mittelbar, unter besonderen Umständen, als Folge, zufällig oder anderweitig entstandene Verluste, Kosten, Aufwendungen oder Schäden in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Webseite oder Ihrer Teilnahme an den Spielen.

Sie willigen hiermit ein, das Casino, seine Führungskräfte, Beschäftigten, Geschäftspartner und Dienstanbieter in vollem Umfang für alle aus Ihrer Nutzung der Webseite oder Ihrer Teilnahme an den Spielen erwachsenden Kosten, Ausgaben, Verluste, Schäden, Ansprüche und Verbindlichkeiten zu entschädigen bzw. von diesen zu befreien.

Sie räumen zudem ein, dass dem Casino die abschließende Entscheidung darüber obliegt, ob Sie in einer Weise gegen seine Geschäftsbedingungen verstoßen haben, die zur Aussetzung Ihrer Nutzung der Webseite oder zu Ihrem dauerhaften Ausschluss aus dieser führt.

NUTZUNG DES SPIELERKONTOS

Pro Person kann nur (1) Spielerkonto angelegt werden. Das Anlegen mehrerer Konten durch ein und dieselbe Person („Mehrfachkonten“) kann zu deren Auflösung sowie zur Aussetzung aller Auszahlungen führen. Alle Erträge, Gewinne oder Boni, die von der betreffenden Person im Verlauf der Zeit erzielt oder gesammelt wurden, in der sie die Mehrfachkonten verwendet hat, können von uns zurückverlangt werden, und die Mitspielenden sichern zu, von Mehrfachkonten abgehobene Beträge nach Aufforderung an uns zurückzuzahlen.

Die Anmeldung muss persönlich gemäß den Anweisungen auf dem Bildschirm erfolgen.

Die Spielerin/der Spieler darf Dritten, vor allem Minderjährigen, weder Zugang zu ihrem bzw. seinem Konto gewähren noch die Nutzung der Webseite gestatten.

Die Webseite darf ausschließlich zu privaten Zwecken genutzt werden und nicht zu gewerblichen Zwecken jeglicher Art.

In dem Feld des Profils mit dem „Spielernamen“ dürfen weder anstößige oder vulgäre Ausdrücke noch gewerbliche oder werbliche Angaben verwendet werden. Im Fall der Aufdeckung von Zuwiderhandlungen kann der betreffende „Spielername“ von unserer Kundenbetreuung oder anderen Beschäftigten des Unternehmens durch einen neutralen Namen ersetzt werden. Im Wiederholungsfall können das Spielerkonto gesperrt und alle Geldmittel eingezogen werden.

Sie müssen Ihr Konto und Ihre Angaben stets auf dem neuesten Stand halten.

Recht auf Widerruf der Einwilligung. In den Fällen, in denen wir auf Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten angewiesen sind, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Für Fälle, in denen keine automatische Entscheidungsabfrage erfolgt, bewahren wir zur Verbesserung unserer Inhalte und unserer Werbung möglicherweise auch abgeleitete anonymisierte Werte aus Ihren Daten auf.

Wir behalten uns vor, Sie unter der in Ihrem Spielerkonto angegebenen Rufnummer anzurufen, wenn dies nach unserem Dafürhalten einen notwendigen Teil der Identitätsprüfung (KYC) darstellt. Solange das Konto noch nicht abschließend bestätigt ist, werden keine Auszahlungen ausgeführt. Ist die angegebene Rufnummer ungültig, nicht vorhanden oder fehlerhaft oder wird der Anruf nicht angenommen, behalten wir uns vor, Ihre Gewinne einzuziehen und/oder Ihr Spielerkonto abzuschalten. Wir bemühen uns in angemessener Weise darum, uns wegen der Abhebung der Geldmittel mit Ihnen in Verbindung zu setzen, aber wenn wir Sie nicht innerhalb von 2 (zwei) Wochen erreichen können (weder per E-Mail noch telefonisch), behält das Unternehmen die Geldmittel ein, da Sie die Identitätsprüfung nicht erfolgreich durchlaufen haben.

Werden Ihrem Spielerkonto irrtümlich, sei es aufgrund technischer Schwierigkeiten, wegen eines Fehlers in einer Auszahlungstabelle, durch menschliches Versagen oder aus anderen Gründen Ihnen nicht zustehende Gewinne gutgeschrieben, so bleibt der Betrag unser Eigentum und wird von Ihrem Spielerkonto abgezogen. Wenn Sie Ihnen nicht zustehendes Geld bereits abgehoben haben, bevor uns der Fehler bewusst geworden ist, stellt der irrtümlich ausgezahlte Betrag (unbeschadet anderer einlegbarer Rechtsmittel und rechtlicher Maßnahmen) eine Verbindlichkeit dar, die Sie uns gegenüber haben. Sie sind verpflichtet, uns im Fall einer irrtümlich erhaltenen Gutschrift umgehend per E-Mail davon in Kenntnis zu setzen.

In dem höchst unwahrscheinlichen Fall einer Abweichung des auf Ihrem Bildschirm angezeigten Ergebnis von demjenigen auf dem Spielserver, genießt das auf dem Spielserver festgehaltene Vorrang. Sie räumen ein und erkennen an, dass unsere Aufzeichnungen für die Ermittlung der Bedingungen und Umstände Ihrer Teilnahme an der jeweiligen Online-Glücksspielaktivität und deren Ergebnissen letztinstanzlich ausschlaggebend sind.

Das Casino behält sich vor, Spiele oder Veranstaltungen unter den weiter unten aufgeführten besonderen Umständen abzubrechen. Sollte ein Spiel nach dem Start aufgrund technischer Probleme ausfallen oder Fehlfunktionen aufweisen werden wir: a) das Spiel abbrechen; b) die Einsätze erstatten; sofern die Spielkontoinhaberin/der Spielkontoinhaber zum Zeitpunkt des Ausfalls des Spiels über ein aufgelaufenes Guthaben verfügt, den Geldwert dieses Guthabens dem Spielerkonto der betreffenden Spielkontoinhaberin/des Spielkontoinhabers gutschreiben bzw. mithilfe eines freigegebenen Verfahrens an sie oder ihn auszahlen, wenn besagtes Spielerkonto nicht mehr vorhanden ist; c) gegebenenfalls die Aufsichtsbehörde von den Umständen des Vorfalls in Kenntnis setzen; d) von der weiteren Bereitstellung der betreffenden Spiele oder Dienste Abstand nehmen, wenn die Wahrscheinlichkeit besteht, sie könnten von derselben Störung in Mitleidenschaft gezogen werden.

Wir behalten uns vor, von Ihnen in Auftrag gegebene Buchungsvorgänge jederzeit nach eigenem Dafürhalten ganz oder teilweise abzulehnen. Bis zum Eingang einer entsprechenden Annahmebestätigung gilt keine Buchung als von uns angenommen. Wenn Sie keine Annahmebestätigung erhalten, wenden Sie sich an unsere Kundenbetreuung.

Bei einem Verstoß gegen die Geschäftsbedingungen haben Sie uns vollumfänglich für alle daraus resultierenden Ersatzansprüche, Verbindlichkeiten, Kosten, Ausgaben (einschließlich Anwalts- und Gerichtskosten) sowie sonstigen Zahlungen zu entschädigen.

RICHTLINIEN ZUR BETRUGSBEKÄMPFUNG

Das Unternehmen verfügt über strenge Richtlinien zur Betrugsbekämpfung und setzt verschiedene Hilfsmittel und Techniken zum Schutz vor Betrug ein. Sollte eine Spielerin oder ein Spieler im Verdacht stehen, sich betrügerischer Machenschaften schuldig gemacht zu haben, etwa unter anderem:

  • der Teilnahme an jeglicher Art von Absprachen mit anderen Mitspielenden;
  • der Entwicklung von Strategien zur Erzielung unrechtmäßiger Gewinne;
  • betrügerischer Handlungen zum Schaden anderer Online-Casinos oder Zahlungsabwickler;
  • Rückbuchungen mit einer Kreditkarte oder Rückruf getätigter Zahlungen;
  • der Einrichtung mehrerer Konten;
  • der Vorlage gefälschter Unterlagen;
  • anderer Arten von Betrug;

oder in dem Land ihres/seines Aufenthalts zahlungsunfähig sein, behält sich das Unternehmen vor, das betreffende Spielerkonto zu schließen und alle Auszahlungen an die Spielerin/den Spieler auszusetzen. Diese Entscheidung liegt im alleinigen Ermessen des Unternehmens, und die Spielerin/der Spieler erhält keine Benachrichtigung oder Angaben zu den Gründen für diese Maßnahmen. Das Unternehmen behält sich zudem vor, den zuständigen Stellen das betrügerische Verhalten der Spielerin/des Spielers zu melden.

Der Einsatz aus unlauteren Handlungen oder Quellen stammender oder der Verbindung zu ungesetzlichen oder unrechtmäßigen Mitteln verdächtiger oder überführter Geldmittel ist verboten. Gemäß unseren Richtlinien zur Betrugsbekämpfung behalten wir uns vor, angeforderte Abhebung in Gänze oder teilweise über dieselbe Zahlweise abzuwickeln, in der eine oder mehrere Einzahlungen vorgenommen worden sind. Des Weiteren behalten wir uns vor, von Ihnen angeforderte Abhebungen unmittelbar auf Ihr Bankkonto zu überweisen.

Das Casino verfolgt eine Null-Toleranz-Strategie gegenüber dem Vorteilsspiel. Mitspielende, die den Begrüßungsbonus oder andere Aktionen des Casinos nutzen möchten, erkennen an, dass sich das Unternehmen vorbehält, daraus erzielte Boni und Gewinne zu annullieren aufgrund:

  • des Einsatzes gestohlener Kreditkarten;
  • von Rückbuchungen;
  • der Einrichtung mehrerer Konten zur Nutzung von Aktionen des Casinos;
  • falscher Angaben bei der Anmeldung;
  • sonstiger Maßnahmen zum Nachteil des Casinos;
  • Roulette mit niedrigem Risiko, in dem der Spieler gleiche Einsätze auf Schwarz/Rot oder Gerade/Ungerade setzt und 25 oder mehr der 37 Zahlen des Tisches abdeckt. (Eine wette auf Schwarz/Rot deckt nur 36 der 37 möglichen Zahlen ab).

Das Casino behält sich vor, Ihr Spielerkonto nach eigenem Ermessen und ohne Angabe von Gründen fristlos zu schließen und Ihnen Ihr Kontoguthaben nach Abzug der entsprechenden Abhebungsgebühren zu erstatten.

Zur Überprüfung eines Spielerkontos benötigt die Casino-Leitung Unterlagen (Ausweis, Zahlungsabwickler, Rechnungen von Versorgungsunternehmen usw.) in lateinischer oder kyrillischer Schrift. Können die Unterlagen nicht in einer der genannten Schriften vorgelegt werden, behält sich das Casino vor, zur Bestätigung eine Filmaufnahme zu verlangen, in der Spielerin bzw. der Spieler mit den entsprechenden Unterlagen gezeigt werden.

Das Casino behält sich vor, Auszahlungen im Falle einer mutmaßlichen oder erwiesenen Manipulation des Casinosystems zurückzuhalten. Jede vollzogene oder versuchte Manipulation des Casinosystems durch Benutzer oder andere Personen wird zur Anzeige gebracht. Das Casino behält sich vor, auf der Webseite angebotene Spiele oder Veranstaltungen zu beenden und/oder zu ändern.

Sie verpflichten sich, Ihnen bekannte mögliche Fehler oder Unvollständigkeiten der Software nicht zu Ihrem Vorteil auszunutzen. Vielmehr willigen Sie ein, dem Casino jeden Fehler bzw. jede Unvollständigkeit unverzüglich zu melden. Bei Zuwiderhandlung hat das Casino Anspruch auf eine vollumfängliche Entschädigung für alle Kosten in Verbindung mit dem Fehler bzw. der Unvollständigkeit, einschließlich aller in Verbindung mit dem jeweiligen Fehler/der entsprechenden Unvollständigkeit und der unterlassenen Benachrichtigung entstandenen Kosten.

Beachten Sie bitte, dass sich das Casino vorbehält Ihnen die Kosten für die Abwicklung der Einzahlung und der Abhebungen in Rechnung zu stellen, wenn Sie eine Abhebung beantragen, die Summe der seit der letzten Einzahlung getätigten Einsätze jedoch geringer ist als das Dreifache des Betrages dieser Einzahlung. Diese Entscheidung obliegt einzig dem Casino.

Das Unternehmen entspricht den maltesischen und europäischen Gesetzen, Bestimmungen und Richtlinien zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung. Verdächtige Vorgänge dürfen von dem Unternehmen untersucht werden. Das Unternehmen behält sich vor, den zuständigen Stellen verdächtige Vorgänge ohne Benachrichtigung oder Rücksprache mit Ihnen zu melden. Außerdem darf das Unternehmen das Konto im Verdachtsfall von Rechts wegen und/oder auf Anordnung der zuständigen Stellen sperren oder schließen und alle Geldmittel einbehalten.

Das Casino ist kein Geldinstitut und sollte auch nicht als ein solches behandelt werden. Ihr Konto erwirtschaftet keine Zinseinnahmen und bietet zu keiner Zeit Geldumtausch- oder Börsendienste (einschließlich des Umtausches von Landes- in Kryptowährungen).

EINZAHLUNG

Die Webseite bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Zahlungsabwicklung. Dazu zählen die Kredit- und EC-Karten von VISA und MasterCard sowie mehrere alternative Zahlweisen. Wenden Sie sich bitte unter support@duxcasino.com an unsere Kundenbetreuung, um sich nach den an Ihrem Aufenthaltsort günstigsten Verfahren zu erkundigen.

Das Unternehmen nimmt keine Zahlungen durch Dritte an. Einzahlungen dürfen nur von auf Ihren Namen lautenden Bankkonten, Kreditkarten, digitalen Brieftaschen oder sonstigen Verfahren zur Zahlungsabwicklung vorgenommen werden. Stellt sich im Verlauf der Sicherheitsprüfungen heraus, dass Sie gegen diese Bedingung verstoßen haben, werden Ihre Gewinne eingezogen und die ursprüngliche Einzahlung wird dem Inhaber des Kontos, von dem sie stammte, zurückerstattet. Das Unternehmen haftet nicht für verlorene Mittel, die von Konten Dritter eingezahlt wurden.

Beachten Sie bitte, dass der Mindesteinzahlungsbetrag sich auf umgerechnet €20 beläuft. Der Höchstbetrag für eine Einzahlung hängt von der gewählten Zahlweise ab.

Die Webseite bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Zahlungsabwicklung. Dazu zählen die Kredit- und EC-Karten von VISA und MasterCard (3D-Secure ist zwingend erforderlich) sowie eine Reihe digitaler Brieftaschen. Vorgehensweise, Geschäftsbedingungen, Verfügbarkeit und die Bearbeitungsdauer für Einzahlungen sowie die Gebühren für jedes Verfahren können sich je nach Zeit, Land und der jeweiligen Zahlweise ändern. Aktuelle Hinweise erhalten Sie nach Anmeldung auf der Webseite in der Rubrik „Einzahlungen“. Sie könne sich jedoch auch an unsere Kundenbetreuung wenden, um sich nach den an Ihrem jeweiligen Aufenthaltsort günstigsten Verfahren zu erkundigen. Zahlungen.

RICHTLINIEN FÜR ABHEBUNGEN UND ERSTATTUNGEN

Der Mindestbetrag für Abhebungen beträgt umgerechnet €20. Der Höchstbetrag für Abhebungen hängt von der gewählten Art der Zahlungsabwicklung ab. Überschreitet der angeforderte Betrag den Grenzwert einer bestimmten Zahlweise, so erfolgt die Abhebung in Teilzahlungen.

Ihre Abhebungen werden schnellstmöglich bearbeitet, bedenken Sie jedoch bitte, dass einige digitale Brieftaschen bis zu drei (3) Tage benötigen, um eine Abhebungsanforderung zu bearbeiten.

Die Webseite unterstützt Auszahlungen mittels Original Credit Transfer (OCT) von Visa sowie mittels Payment Transfer von Mastercard. Weitere Voraussetzungen sind, dass es sich bei der verwendeten Kreditkarte nicht um eine Firmenkarte handelt, und dass diese Karte in einem der unterstützten Staaten ausgegeben wurde.

Visa kann in folgenden Staaten nicht genutzt werden: USA, Australien, Hongkong, Indien, Indonesien, Japan, Korea, Malaysia, Singapur.

Mastercard kann nur in folgenden Staaten genutzt werden: Andorra, Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Lettland, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, San Marino, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn und Zypern.

Beachten Sie bitte, dass auch bei unterstützten Staaten das Casino die erfolgreiche Zahlungsabwicklung per Kreditkarte nicht in allen Fällen gewährleisten kann, da die Banken, die diese Kreditkarten ausgeben, derartige Überweisungen in eigenem Ermessen sperren oder ablehnen können.

Die interne Verrechnungswährung der Webseite ist der Euro. Deshalb kann bei Überweisungen in anderen Währungen der von Ihrer Karte abgebuchte Betrag aufgrund von des Währungsumtauschs bei Ihrer Bank und/oder in dem Zahlungsabwicklungssystem des Casinos unwesentlich höher sein als zum Zeitpunkt der Überweisung angezeigt.

Wenn Sie Ihre Einzahlung mittels Kredit- oder EC-Karte oder mithilfe einer anderen Zahlweise geleistet haben, und der Abhebungsbetrag den Einzahlungsbetrag nicht übersteigt, behalten wir uns vor, die Abhebung an die Kredit- oder EC-Karte bzw. die andere von Ihnen verwendete Zahlweise zu überweisen. Ist der Abhebungsbetrag höher als der Einzahlungsbetrag, erfolgt die Auszahlung des überschüssigen Betrages mithilfe einer der alternativen Zahlweisen.

Das Unternehmen behält sich vor, die Identität der betreffenden Spielerin bzw. des betreffenden Spielers vor der Bearbeitung einer Auszahlung zu prüfen und Abhebungen für den zur Durchführung der Identitätsprüfung erforderlichen Zeitraum zurückzuhalten. Beachten Sie bitte, dass die Identitätsprüfung bei einem Gesamtabhebungsbetrag ab €2.500 zwingend erforderlich ist. Bei Angabe unzutreffender personenbezogener Daten durch die Mitspielenden dürfen die Abhebung abgelehnt und das entsprechende Benutzerkonto aufgelöst werden. Die betreffende Spielerin/der betroffene Spieler werden davon per E-Mail in Kenntnis gesetzt. In einigen Fällen kann die Webseite ein fotografisches Selbstporträt mit Ausweis, ein Selbstportrait mit Ausweis und einem besonderen Erkennungszeichen oder einen Telefonanruf verlangen. Ein Nichtbestehen dieses Überprüfungsverfahrens führt zur Schließung des Kontos sowie zur Einziehung der Gewinne.

Der höchste Abhebungsbetrag, der an eine Spielerin/einen Spieler ausgezahlt werden kann, beläuft sich auf €/$2.500 am Tag bzw. €/$7.500 in einer Woche sowie €/$15.000 im Monat, sofern nicht in den Geschäftsbedingungen für eine Sonderaktion anderes festgelegt wurde. Ausnahmen können, sofern überhaupt, nach eigenem Ermessen des Casinos für Mitspielende mit einer höheren VIP-Stufe gelten. Bei einem Gewinn von mehr als €15.000 behält sich das Casino vor, die Auszahlung in monatliche Teilzahlungen von höchstens €15.000 aufzuteilen, bis der Gesamtbetrag vollständig ausbezahlt worden ist.

Alle Gewinne aus progressiven Jackpots ohne festen Höchstbetrag werden in voller Höhe ausgezahlt.

Ein Erstattungsantrag kann von dem Casino abgelehnt werden, wenn von der Spielerin/dem Spieler unzutreffende oder vorsätzlich geänderte personenbezogene Daten angegeben werden, um das System zu umgehen.

Alle im Verlauf des Erstattungsverfahrens entstehenden Kosten werden dem Spielerkonto belastet.

Das im Casino eingezahlte Geld muss zu Spielzwecken genutzt werden. Deshalb müssen alle Einzahlungen mindestens drei (3) Mal umgesetzt werden.

Die Mitspielenden müssen die aktualisierten Geschäftsbedingungen annehmen, um spielen zu können, andernfalls können sie jedoch auch ihr aktuelles Guthaben abheben.

RUHENDE KONTEN

Erfolgt über einen Zeitraum von mehr als 12 Monaten keine Anmeldung in dem Spielerkonto auf der Webseite (ist das Konto so lange ungenutzt), behält sich das Unternehmen vor, beginnend mit dem 13. Monat nach der letzten Anmeldung eine monatliche Aufrechterhaltungsgebühr in Höhe von €5 in Rechnung zu stellen.

Bleibt das konnte für mehr als 12 Monate ungenutzt, wird ab dem 13. Monat eine monatliche Erinnerung per E-Mail verschickt.

Im Fall einer länger als 30 Monate währenden Nichtnutzung des Kontos wird das entsprechende Guthaben an die Spielerin/den Spieler zurücküberwiesen.

Können die Spielerin oder der Spieler nicht ausfindig gemacht werden, so werden die Geldmittel den maltesischen Behörden übergeben, und bleiben somit für die Spielerin/den Spieler abrufbar. Auskunft zur Wiederherstellung geschlossener oder ruhender Konten sowie zur Zurückerlangung auf diesen Konten vorhandener Guthaben erhalten Sie bei unserer Kundenbetreuung.

BEANSTANDUNGEN

Es ist Ihnen unbenommen, sich gemäß der Anleitung auf der Webseite an unsere Kundenbetreuung zu wenden, um Beanstandungen bezüglich unserer Dienste und Leistungen vorzubringen.

Alle Beanstandungen werden in der Kundenbetreuungsabteilung bearbeitet und an die zuständigen Stellen im Casino weitergeleitet, wenn die Angelegenheit von der Kundenbetreuung nicht unverzüglich bereinigt werden kann. Sie werden in angemessenem Umfang über den Stand Ihrer Beanstandung auf dem Laufenden gehalten.

Ist die Angelegenheit auch auf Ebene der Casinoleitung nicht zu bereinigen, können Sie sich an eine der auf der Webseite genannten unabhängigen Stellen, die Glücksspielaufsicht oder die Zulassungsbehörde wenden.

Wir haben ThePOGG.com als alternative Schlichtungsstelle (ADR) beauftragt, an die Sie Ihre Beanstandungen ebenfalls richten können. Beanstandungen an ThePOGG.com können per E-Mail gesendet werden an: complaints@thepogg.com. Sollte Sie deren Entscheidung ebenfalls nicht zufriedenstellen, können Sie sich per E-Mail unter support.mga@mga.org.mt oder im Internet unter https://www.mga.org.mt/support/online-gaming-support/ an die Spielerbetreuung der maltesischen Glücksspielaufsicht wenden.

Wir tun unser Möglichstes, um Beanstandungen innerhalb von zehn (10) Tagen nach Eingang beizulegen. Sollte die Beilegung mehr Zeit in Anspruch nehmen, kann dieser Zeitraum sich verlängern.

Sie willigen ein, dass in strittigen Angelegenheiten die Serverprotokolle und -aufzeichnungen bei der Ergebnisermittlung als entscheidende Instanz gelten. Sie willigen zudem ein, dass in dem höchst unwahrscheinlichen Fall einer Abweichung des auf Ihrem Bildschirm angezeigten Ergebnis von demjenigen auf dem Spielserver, das auf dem Spielserver festgehaltene Ergebnis Vorrang hat, und Sie räumen ein und erkennen an, dass unsere Aufzeichnungen für die Ermittlung der Bedingungen und Umstände Ihrer Teilnahme an der jeweiligen Online-Glücksspielaktivität und deren Ergebnissen letztinstanzlich ausschlaggebend sind.

Wenn wir uns in einer solchen Angelegenheit mit Ihnen in Verbindung setzen möchten, nutzen wir dazu die in Ihrem Spielerkonto hinterlegten Kontaktinformationen.


Wir verwenden Cookies, um Ihre Spielerfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien Cookie-Richtlinien